Historie der Stufe 3 Ausbildung in Österreich

1994 zeitgleich mit der Einführung der Personenqualifizierung/Zertifizierung nach ÖNORM EN 473 für Stufe 3 Personal, hat Herr Ing. Gerhard Aufricht der Mittli GmbH & Co KG die ARGE QS 3-Ausbildung reanimiert.

Es konnten die Verantwortlichen des Voest Stahlbaus - Hr. D.I. Track, des TÜV-Österreich - Hr. D.I. Salcher, der TVFA der TU-Wien – Hr. Prof. Dr. Varga überzeugt werden, gemeinsam mit Mittli der neuen ARGE QS 3-Ausbildung beizutreten.

Der Voest Stahlbau musste leider aus Haftungs-gründen seine ARGE-Teilnahme aufkündigen.

Die kommerzielle Leitung lag in den Händen von Dr. Konrad - TÜV-Österreich, die fachliche Seminar Ausrichtung wurde jährlich abwechselnd von den Herren D.I. Zimmerl (TVFA), Balas (TÜV) und Aufricht wahrgenommen.

Nach 25 Jahren ARGE QS 3-Ausbildung im Seminar Hotel Schneeberghof, Puchberg am Schneeberg, wobei in den letzten Jahren die Gesamtverantwortung in den Händen von Ing. Aufricht lag, war es an der Zeit einen Generationswechsel einzuleiten.

Bei den ARGE-Partnern ergaben sich Umstrukturierungen und Übernahmen, die dazu führten das nunmehr die Anteile der TVFA der TU-Wien von der TÜV-Austria Gruppe übernommen wurde.

In Abstimmung mit den ARGE Partnern wurde die ARGE-Leitung Herren Aufricht übertragen.

Als für die Organisation der angebotenen, normkonformen Seminare unterstützen ihn die fachlich verantwortliche Kollegen AD Wolfgang Auer (TÜV-AUSTRIA) und Michael Gaunersdorfer (Mittli).

Die beiden Kollegen lösen sich jährlich in dieser Funktion ab, sodass 2020 W. Auer als Organisator der Seminare, abgestimmt mit M. Gaunersdorfer, für die inhaltliche Ausrichtung und die Auswahl der Vortragenden verantwortlich zeichnet. 2021 wird M. Gaunersdorfer für die Organisation und Durchführung der Seminare, abgestimmt mit W. Auer, verantwortlich sein.

Die ARGE Partner sind überzeugt, dass die ARGE QS 3-Ausbildung auch in Zukunft ihrer Philosophie, praxisorientierte, best practice Vortragende und ein intensives Networking zu bieten, treu bleiben wird.