Zulassungsvoraussetzungen Stufe 3

  • Vollständig ausgefülltes Anmeldeformular (Antrag auf Zertifizierung)
  • Aktuelles passbildähnliches Foto
  • Kopie eines Sehtests (mit einer Mindestgültigkeitsdauer von 2 Monaten)
    • Nahsehvermögen,
    • Farbsehvermögen,
    • Grauschattierungen ggfs. bei RT 3
  • Eignungsuntersuchung gemäß § 32 Strahlenschutzverordnung (bei RT 3)
  • Erfüllung der Industriellen Vorerfahrungszeiten
  • Ausbildungsnachweise in den Stufen 1 und 2
  • Zertifikat in der Stufe 2 oder praktische Prüfung in der Stufe 2 in den entsprechenden Verfahren
  • Prüfungsprotokoll des Grundlagenseminars (Es wird empfohlen das Grundlagenseminar vor dem ersten Verfahrensseminar zu absolvieren.)

Der Anmeldeschluss für Stufe 3 Seminare endet mit 6 Wochen vor Beginn (Hausaufgabe)

In den Seminaren werden Spezifikationen in englischer Fassung behandelt. Dazu werden die erforderlichen Grundkenntnisse in Englisch vorausgesetzt!